top of page

Pain-Care-System

Unterstützung bei chronischen Schmerzen ohne Diagnose

Die 3 goldenen Bausteine des Pain-Care-Systems
Therapie-Nahaufnahme

1

Begleitung

Lebensberatung

2

Therapie

Image by Kateryna Hliznitsova

3

Reduktion

Das Pain-Care-System bietet Hilfe bei chronischen Schmerzen ohne Diagnose. Die Schmerztherapie ohne Medikamente ist ein System aus drei Bausteinen, das speziell für Menschen mit chronischen Schmerzen entwickelt wurde. 

Die Bausteine des Pain-Care-Systems

Schwitzige Hände, der Puls rast, die Schmerzen nehmen zu und Du weißt bereits, wie die nächsten Stunden aussehen werden? Schmerzmittel wären vielleicht eine Option. Du weißt allerdings auch: Die Medikamente haben Nebenwirkungen und schaden Leber und Niere. 

Du hast bereits vieles ausprobiert. Bist von Pontius zu Pilatus gelaufen. Den reinsten Ärztemarathon absolviert. Aber nichts hat geholfen, zumindest nicht viel. Du hast chronische Schmerzen: Und zwar dauerhaft oder periodisch auftretend.

Der Schmerz hat Dich fest im Griff und bestimmt Deinen Alltag!

Wenn ich angerufen werde, höre ich von vielen Betroffenen ähnlich klingende Geschichten.

Von Menschen, die in einer vergleichbaren Situation sind wie Du jetzt. Sie können nicht mehr, sind am Ende ihrer Kräfte und erschöpft: Vom Suchen und Hoffen. Vom Schmerz und seinen Folgen. Die meisten haben eine Odysee hinter sich - Klinikaufenthalte, Reha, ein oder mehrere Therapien und viele, viele Ärzte. 

 

Hier kommt das Pain-Care-System ins Spiel.

Das zertifizierte System basiert auf drei Säulen: Begleitung, Therapie, Reduktion. 


Im Grunde ist das Thema Schmerz wie ein Puzzle. Wir schauen die einzelnen Puzzleteile an, sortieren sie und setzen sie richtig zusammen. Dieser Weg ist wie eine Spur, die einem Rätsel folgt. Wir lösen dieses Rätsel, indem wir gemeinsam Hürde für Hürde überwinden und Geheimnisse lüften.

Es hat viele Jahre und Umwege gedauert, bis ich diese Bausteine entdeckt und erfolgreich zusammengesetzt habe. Dabei sind Unmengen an Zeit, auch Lebenszeit, Geld und Energie den Bach runtergeflossen. Das möchte ich Dir ersparen. Ich biete Dir eine Abkürzung, damit Du nicht das gleiche durchmachen musst wie ich damals. 

 

​Ich zeige Dir nicht den Weg - ich begleite Dich auf diesem Weg.

 

Wie klingt das für Dich? 

 

Wenn Du unter chronischen Schmerzen leidest und an einer Therapie mit dem Pain-Care-System interessiert bist, dann lass' uns gerne kennenlernen und informiere Dich in einem kostenfreien Beratungsgespräch.

Wie kann ich mir die Therapie vorstellen?

Bewältigungsstrategien

Du lernst Deine emotionalen Herausforderungen im Umgang mit Schmerzen meistern und individuelle Strategien finden

Schmerzpsychotherapie

Hilft Dir dabei, psychisch-emotionale Blockaden zu lösen und dysfunktionale Muster zu erkennen

Nährstoffe

Individuelle Beratung

orthomolekularer Nährstoffe

auf Grundlage persönlicher

Testergebnisse

Online oder Präsenz

Du kannst Dich wahlweise zwischen einer Sitzung online oder vor Ort in meiner Praxis entscheiden

Häufige Fragen

Wie sieht das unverbindliche Erstgespräch aus?

Wie das Kennenlerngespräch im Detail aussieht, ist Dir überlassen. Am besten bereitest Du Deine Fragen vor oder erzählst mir Deine Geschichte. 

 

Warum biete ich das Erstgespräch kostenlos an?

Viele können sich nicht vorstellen, wie eine Zusammenarbeit in einer Therapie mit mir aussehen kann. Deshalb habe ich die kostenlosen Beratungs- und Kennenlerngespräche ins Leben gerufen. Hier können Interessenten einmal hautnah erleben, wie es ist, langfristig von mir begleitet zu werden. Natürlich führe ich diese Gespräche in der Hoffnung, dass die Person danach mit mir zusammenarbeiten will. Aber nur, wenn das Gespräch auch gefallen hat.

 

Wie bekomme ich einen Termin für das unverbindliche Erstgespräch?

  1. Klicke auf den Button und fülle das Formular mit Deinen Daten aus.

  2. Trage den gewünschten Termin im Kalender ein.

  3. Du wirst zum vereinbarten Termin von mir angerufen.

 

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob das Pain-Care-System das Richtige für mich ist?

Das können wir ganz schnell in dem unverbindlichen Erstgespräch gemeinsam herausfinden. Wenn Du nicht richtig bei mir bist, dann sage ich das auch klipp und klar. Keine Sorge! Die meisten Menschen, die sich an mich wenden haben chronische Schmerzen und keine Diagnose. Ich habe bereits Hunderten von Menschen mit chronischen Schmerzen geholfen, ein heute erfülltes und glückliches Leben zu führen.

 

Wie lange geht eine Therapie?

Auch wenn es sich bei dem Pain-Care-System um Bausteine handelt. So wird trotzdem jeder einzelne Baustein individuell auf Dich abgestimmt und angepasst. Ich kann daher nicht sagen, wie lange Deine Therapie dauern wird. 

 

Was kostet die Therapie?

Auch das kommt ganz auf Deine Ausgangssituation an. Dauer, Art und Intensität haben Auswirkungen auf den Therapieumfang. Du kannst Dir gerne ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch dazu buchen, wenn Du an einer Therapie interessiert bist.
 

Ich habe eine Diagnose, hilft das Pain-Care-System da auch?

Um Deine Optionen zu besprechen, buche Dir bitte ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch, wenn Du an der Therapie interessiert bist.

Mehr Antworten auf häufig gestellte Fragen: 
Findest Du hier in meinen FAQs
 

Dein unverbindliches Erstgespräch anfragen

Klicke auf den Button, wähle einen Termin aus und beantworten bitte die Fragen. Zum ausgewählten Termin werde ich mich bei Dir melden und eine kostenlose Beratung mit Dir durchführen.

bottom of page